Raum für Psyche und Gesundheit

Raum für Psyche und Gesundheit

Sei dabei!

Wir lassen brynja. Raum für Psyche und Gesundheit Wirklichkeit werden.

Als Sozialunternehmen, finanzieren wir uns ausschließlich über Spenden und Fördergelder und freuen uns riesig über deinen Support. Beteilige dich als Unterstützer:in, Förderer:in, Weitersager:in und Fan, um brynja. bekannt zu machen. Hilf uns dabei, einen festen Ort in Bremen zu schaffen, an dem das Thema Psyche nicht länger unter den Teppich gekehrt wird.

Was brynja will und wie es werden soll, erfährst du auf dieser Seite.

Sind wir nicht
alle ein bisschen Psycho?

Unsere Psyche hält viele Überraschungen bereit. Dein Leben hat eine plötzliche Wendung genommen, die Du nicht auf dem Zettel hattest? Du hast Verhaltensmuster, die Dir das Leben schwer machen, aber Du weißt nicht, wie Du sie verändern kannst? Du bist auf der Suche nach Strategien und Methoden, die Dir im Alltag Halt geben?

 

Offen miteinander über psychische Gesundheit zu sprechen fällt uns immer noch schwer. Zwischen einem hohen Leistungsanspruch, vollen Terminkalendern, Care-Arbeit und gesellschaftlicher Veränderung passiert in unserem Leben ganz schön viel. Wer würde da behaupten, sich diesen Herausforderungen immer gewachsen zu fühlen? Bei brynja kannst Du dich mit persönlichen Themen beschäftigen und Dich darauf verlassen, dass Dir niemand einen Stempel aufdrückt.

Raus aus der Tabuecke

Vom ersten Anzeichen eines psychischen Problems bin hin zum ersten Schritt ins Hilfesystem dauert es oft lang. Das wünschen wir uns anders und finden auch, präventive und niedrigschwellige Angebote kommen in unserem Gesundheitssystem zu kurz. Aber: Psychische Gesundheit ist kein „You can do it“-Post bei Instagram. Klar, das ist alles toll und kann im besten Fall auf das Thema aufmerksam machen, aber es ist eben nicht nachhaltig und nur bedingt wirkungsvoll. brynja will die Menschen in Bremen mit neuen Perspektiven und kreativen Ideen überraschen und so das Thema psychische Gesundheit in die Mitte der Gesellschaft bringen.

Das ist brynja.

brynja verortet sich an der Schnittstelle zwischen Freizeitgestaltung, klinischen Einrichtungen und therapeutischen Angeboten. Unser Raum für psychische Gesundheit ist eine Mischung aus Kulturzentrum und Fitnessstudio für den Kopf. Das Zentrum ist nicht der Ort für medizinische Diagnosen, Medikation oder Therapiepläne. Bei uns gibt es kein verrückt, kein krank und auch kein normal. Hier kannst du eigenverantwortlich herausfinden, was Dir gut tut. brynja ist überzeugt davon, dass mentale Gesundheit nicht nur für diejenigen möglich sein sollte, die es sich leisten können. Als Sozialunternehmen finanzieren wir uns über Spenden und Fördergelder. Deshalb freuen wir uns über jede Unterstützung.

Keine Ahnung davon, welche Unterstützungs-
angebote es in Bremen gibt?

Wir helfen Dir. Unbürokratisch und unkompliziert. Bei brynja – Raum für Psyche und Gesundheit kannst Du finden, was Du wirklich brauchst – ohne dich durch Internetseiten zu klicken oder in Warteschleifen am Telefon zu versauern. In unserem Programm und einer gezielten Materialsammlung kannst Du stöbern oder recherchieren. Bestimmt entdeckst Du eine Einrichtung, Therapieform oder Methode, die selbst Google Dir bisher
verschwiegen hatte. Hier steht Dir das Know-How von Menschen, die den Überblick haben, zur Verfügung. Sie zeigen Dir auf, welche unterschiedlichen Angebote es in Bremen gibt und wie Du sie wahrnehmen kannst. Unser Motto ist: Hilfe zur Selbsthilfe und wir laden Dich herzlich dazu ein.

Wer steckt hinter brynja?

Ich bin Janna. Mein lautes Lachen hörst du aus jeder Gruppe raus. Ich liebe es, unter Menschen zu sein und neue Dinge auszuprobieren. Als kreativer Kopf hab ich jede Menge Ideen und viel Energie, um sie anzupacken. Manchmal finde ich aber keine Grenze und übergehe mich selbst. Daher gehört es wahrscheinlich zu meiner Lebensaufgabe, mich in Geduld, Akzeptanz und Achtsamkeit zu üben.

 

In meiner langjährigen Arbeit im Gesundheitssystem habe ich den Wunsch entwickelt, etwas zu verändern und so meine Wertevorstellung umzusetzen. Daraus hat sich Stück für Stück entwickelt, brynja zu gründen. Brynja kommt übrigens aus dem Skandinavischen: Es bedeutet Schutz und Rüstung und ist der Name meiner verstorbenen Mutter.
Ich hatte zwar die Idee und habe meinen Job für die Gründung hingeschmissen, aber hinter mir stehen viele tolle Menschen, die die Idee und mich unterstützen.

 

Und es werden hoffentlich noch viele mehr!

Janna Rohloff
Gründerin

Du hast noch Fragen?
Stelle sie uns gerne hier.

Wenn du uns per Kontaktformular eine Frage schickst, werden deine Angaben inklusive deiner Kontaktdaten zur Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne deine Einwilligung weiter. Weitere Informationen zum Datenschutz findest du hier.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner